Was ist novalux?

Liegen nicht gerade in der Art, wie wir wirtschaften, wie wir Waren produzieren, wie wir handeln und welche Ziele und Zwecke wir verfolgen die ganz großen Chancen für unsere krisenbedrohte Zukunft? Das Seminar „nova lux“ am Lehrstuhl "Philosophics & Economics" der Uni Bayreuth stellt sich dieser Aufgabe. mehr...

Was will novalux?

Ziel von nova lux ist es früher oder später zu einer vollständig realisierbaren Markenkonstruktion zu kommen und dabei einen neuartigen Unternehmenstypus zu schaffen. Unternehmen, Individuum und Gesellschaft sollen an der Wertbildung dieses neuen Unternehmenstypus gleichermaßen teilhaben. mehr...

  • Uni Bayreuth
  • Externe Partner
Alexander Brink

Alexander Brink

Seminarleitung

alexander.brink@nova-lux.de

David Rohrmann

David Rohrmann

Seminarleitung

david.rohrmann@nova-lux.de


Martin Sambauer

Martin Sambauer

Seminarleitung

m.sambauer@nova-lux.de

Jasper Niebuhr

Jasper Niebuhr

Ethical Certification
Dabei seit: WS 09/10

Mit dem Anspruch tatsächlich etwas Praktisches an der Uni verwirklichen zu wollen, wurde ich auf das Praxisseminar Nova Lux aufmerksam. Das direkte Umsetzen von Ideen und eine deutliche Zielsetzung kreieren eine besondere Motivation. Mit dieser Begeisterung und einem tollen Team im Rücken bin ich davon überzeugt, dass wir sinnvolle und nachhaltige Seminararbeit.

Maj-Britt Sterba

Maj-Britt Sterba

Ethical Certification
Dabei seit: WS 09/10

An dem Novalux Seminar reizt mich vor allem der große Spielraum für Kreativität und der Praxisbezug. Jeder hat die Möglichkeit sich seinen Interessen und Ideen entsprechend in das Projekt einzubringen und selbstständig zu arbeiten. Es ist faszinierend mit Personen aus der Praxis die Inhalte die in P&E theoretisch vermittelt werden zu diskutieren und zu versuchen im Rahmen der Möglichkeiten umzusetzten.

Henrike Etzelmüller

Henrike Etzelmüller

Ethical Certification
Dabei seit: WS 09/10

Als Innovatives Projekt bietet Novalux die Möglichkeit Studieninhalte von P&E theoretisch aufzuarbeiten und in die Praxis umzusetzen. Dies zeigt was neben faktischem Wissen nötig ist um Projekte erfolgreich zu gestalten. Die Arbeit in der Kriteriengruppe gibt einem insbesondere die Chance sich für Werte der kommenden Generationen zu sensibilisieren und somit aktiv daran zu arbeiten diese zu realisieren.

Alexander Baumann

Alexander Baumann

Ethical Certification
Dabei seit: WS 09/10

„Aufbau einer wirtschaftsethischen Marke“ heißt es in der Seminarbeschreibung, ein solcher Aufbau ist meiner Meinung nach wirklich nur dann möglich, wenn man bei Null anfängt, viele fähige Leute zusammensetzt, Grenzen die bisher als unüberwindbar galten beiseite lässt und gute Ideen ohne jeden Vorbehalt umzusetzen gewillt ist. All diesen Anforderungen wird novalux gerecht und genau das ist es, was mich für dieses Seminar besonders motiviert.

Esther Meyer

Esther Meyer

Ethical Certification
Dabei seit: SoSe 2010

Mit dem Anspruch tatsächlich etwas Praktisches an der Uni verwirklichen zu wollen, wurde ich auf das Praxisseminar Nova Lux aufmerksam. Das direkte Umsetzen von Ideen und eine deutliche Zielsetzung kreieren eine besondere Motivation. Mit dieser Begeisterung und einem tollen Team im Rücken bin ich davon überzeugt, dass wir sinnvolle und nachhaltige Seminararbeit.

Slawa Loev

Slawa Loev

Ethical Certification
Dabei seit: SoSe 2010

Ich fasse meine Motivation für novalux kurz, denn David Rohrmann hatte es einst bei der Vorstellung des Seminars sehr treffend auf den Punkt gebracht: "Nun ist es raus. Wir sind hier offiziell im Weltverbesserer-Seminar." - Demnach genau das Richtige für einen Idealisten, der nicht ganz handlungsunfähig bleiben möchte.

Novalux Partner